100 Tage Rückgaberecht | Kostenloser Versand in DE | 2 Jahre Garantie

FAQ

Hier findest du die am häufigsten gestellen Fragen zum DOUBLE TRAINER™

Was ist das GUN-EX® Training System?

Das GUN-EX® Trainingssystem ist eine patentierte Form des Trainings mit elastischen Seilen, die besonders auf Langlebigkeit und Flexibilität entwickelt wurden. In die Entwicklung unserer Produkte fließen jahrelange Erfahrung im Training mit Profisportlern ein - ob Schwergewichtsboxer, NHL-Profis oder internationale Fußballstars.

Wo wird der DOUBLE TRAINER™ produziert?

Alle Produkte und Zubehör wurden in den USA entwickelt und ausschließlich in Europa handgefertigt. Auch alle Ausgangsmaterialien stammen aus Europa. Nichts wird aus China importiert. Jedes Produkt hat eine eindeutige Seriennummer. Alle Produkte wurden nach der Herstellung geprüft. Alle Produkte sind handgefertigt, und das wirst du beim Training merken.

Aus welchem Material bestehen die Seile?

Die schwarze Gewebehülle wird aus Dupont CORDURA® hergestellt.

Dupont CORDURA® wird beispielsweise im Rennsport eingesetzt, weil es unglaublich abriebfest und langlebig ist. In Europa können nur drei Firmen Dupont CORDURA® herstellen, so exklusiv ist es.


Für die Nähte unserer Produkte verwenden wir Fallschirmgarn, das normalerweise in Militärfallschirmen zum Einsatz kommt. Auch hier zählt für uns die Qualität und Langlebigkeit.

Der elastische Gummikern besteht aus unserer selbst entwickelten Naturkautschukmischung ohne chemische Zusätze.

Alle Karabiner und Haken sind aus Edelstahl und genügen militärischen Qualitätsansprüchen.

Wie viel Platz brauche ich für das Training mit dem DOUBLE TRAINER™?

Das Tolle am DOUBLE TRAINER™ ist, dass du keine große Trainingshalle brauchst oder unbedingt im Park trainieren musst. Klar, das kannst du alles machen. Genauso kannst du aber auch einfach bei dir zuhause auf 3 m² trainieren.

Wie kann ich das Equipment reinigen?

Weil wir nur hochwertige Materialien verwenden, kannst du sie einfach mit klarem Wasser abspülen und anschließend abtrocknen. Benutze dabei keine Reinigungsmittel, denn die könnten den Gummikern angreifen und deinen DOUBLE TRAINER™ beschädigen. Bitte wasche die Klettverschlüsse ausschließlich im geschlossenen Zustand, damit sie lange zuverlässig schließen.

Welche Muskeln kann ich mit dem DOUBLE TRAINER™ trainieren?

Wie viele? Alle... Du wirst Muskeln bemerken, von denen du nie wusstest, dass du sie hast. In unserer großen Übungsdatenbank kannst du dir jede mögliche Übung genau ansehen und erhältst detaillierte Ausführungsanleitungen.

Für wen ist GUN-EX® geeignet?

In der GUN-EX®-Community finden sich viele Profisportler und Olympia-Kader, Personal Fitness Trainer, Fitnessketten und die Armeen mehrerer Länder. Sie vertrauen auf unser einzigartiges Konzept, die hochwertigen Materialien und die harte Arbeit, die wir in unsere Produkte stecken.

Der andere - genauso große - Teil unserer Community besteht aus Hobbysportlern, die das GUN-EX®-System nutzen, um abzunehmen, Muskeln aufzubauen oder sich im Gruppentraining auszupowern.

Wird der DOUBLE TRAINER™ irgendwann abreißen, wie alle anderen elastischen Trainingsgeräte? 

Die Gummimischung unserer Seile haben wir selbst entwickelt. Sie ist extrem abriebsfest und belastbar. Der Gummikern wurde so designed, dass er sich fünfmal länger dehnen lässt, als die Gewebehülle es zulässt. Die patentierte Verbindung zwischen Gewebe und Gummikern verhindert, dass der Gummi wie herkömmliche Gummibänder reißt.

Sollte es durch einen Materialfehler, der unsere Qualitätssicherung unentdeckt passiert, doch einmal zum Bruch des Gummikerns kommen, kann dir durch die extrem stabile Gewebehülle aber nichts passieren. Und Dank unserer Langzeitgarantie für Endverbraucher kannst du einfach mit uns in Kontakt treten, und wir tauschen das Gerät kostenfrei aus.

Warum riecht meint DOUBLE TRAINER™?

Die Gummiseile im Inneren des DOUBLE TRAINER™ können unter Umständen einen mehr oder weniger starken Gummigeruch haben, wenn sie frisch aus unserer Fertigung bei dir ankommen. Naturkautschukprodukte haben einen sehr typischen Eigengeruch, der aber – und das ist die gute Nachricht – mit der Zeit so gut wie vollständig verfliegt.

Da jeder ein individuelles, subjektives Geruchsempfinden hat, wird der Naturkautschukgeruch ein und desselben Produktes unter Umständen von verschiedenen Personen unterschiedlich stark wahrgenommen.

Die Ursache für den Geruch von Naturkautschuk ist das vollständige Fehlen chemischer Geruchsbinder im Naturmaterial; der Geruch hat also einen komplett natürlichen Ursprung und deutet keinesfalls auf mögliche Gift- oder Schadstoffe in der Matte hin. Wenn du nicht so lange warten möchtest, bis der Geruch auf natürlichem Weg verflogen ist, kannst du diesen Prozess mit ein paar kleinen Tricks beschleunigen.

Lass deinen neuen DOUBLE TRAINER™ mindestens 24 Stunden oder mehr draußen im Trockenen und geschützt vor Sonnenlicht durchlüften, am besten über einen Wäscheständer oder eine Stuhllehne gehängt. Im geschlossenen Raum würde sich der Geruch sammeln; falls du also keinen Balkon hast, solltest du zumindest einen gut belüftbaren Raum zum Aufhängen deines DOUBLE TRAINER™ nutzen.

Welchen Widerstand bietet der DOUBLE TRAINER™? 

Der DOUBLE TRAINER™ enthält zwei ummantelte Gummiseile, die bei voller Dehnung je eine Zugkraft von 100 N ausüben. Das entspricht in etwa der Gewichtskraft einer 10 Kg-Hantel. 90 % aller Trainierenden können damit ein forderndes Ganzkörpertraining absolvieren.

Wenn du bei einer Übung zusätzlichen Widerstand hinzufügen willst, kannst du zunächst statt einem Seil beide Seile parallel verwenden, womit du den Widerstand über die gesamte Bewegung verdoppelst. Wenn dir das nicht ausreicht, haben wir noch das gesondert erhältliche Heavy Rope mit 160 N Zugkraft bei voller Dehnung im Sortiment. Auch dieses kannst du dann wiederum mit deinem bereits vorhandenen Light Rope kombinieren, um den Widerstand abermals zu erhöhen.

Bei unseren Seilen steigt der Widerstand mit zunehmender Dehnung komplett linear, was das Trainieren sehr angenehm macht.

Kann ich meinen DOUBLE TRAINER™ mit nach draußen nehmen?

Klar, wenn du lieber draußen trainierst, nimm ihn überall dorthin mit, wo du trainieren möchtest. Schlamm, Sand, Wasser, Schnee, Strand - stell nur sicher, dass du nach dem Training auch wieder nach Hause findest.

Wenn die Seile schmutzig sind, kannst du sie einfach mit klarem Wasser abspülen und anschließend abtrocknen. Benutze dabei keine Reinigungsmittel, denn die könnten den Gummikern angreifen und deinen DOUBLE TRAINER™ beschädigen. Bitte wasche die Klettverschlüsse ausschließlich im geschlossenen Zustand, damit sie lange zuverlässig schließen.

Bei pfleglicher Behandlung wirst du deinem DOUBLE TRAINER™ viele Jahre im Training alles abverlangen können. Halte ihn nur von scharfen Kanten fern und bewahre ihn bei Zimmertemperatur und lichtgeschützt auf - du kannst selbstverständlich bei voller Sonneneinstrahlung oder extremer Kälte damit trainieren, aber nimm ihn danach einfach wieder mit in deine Wohnung.

Brauche ich noch weiteres Zubehör für den DOUBLE TRAINER™

Wenn du möglichst viel Abwechslung willst, oder ein Trainingsfreak bist, dann ja.

Die Heavy Ropes ermöglichen dir zusätzliche Belastungsstufen, vor allem für kraftorientiertes Training.

Der Hüftgurt ist perfekt geeignet, wenn dir Bein- und Hüfttraining besonders wichtig sind.

Und mit dem Sack Pack oder dem Heavy Duty Rucksack hast du deinen DOUBLE TRAINER™ plus Zubehör immer ordentlich verstaut und kannst ihn jederzeit dahin mitnehmen, wo du gerade trainieren möchtest.

Warum ist der DOUBLE TRAINER™ nicht günstiger?

Wir könnten sicherlich für ein Zehntel unserer jetzigen Kosten in China produzieren, so wie die meisten Fitnessgerätehersteller. Dann könnten wir den DOUBLE TRAINER™ auch für 39,99 € anbieten. Wir haben uns aber bewusst dagegen entschieden.

Weil wir unsere Mitarbeiter gut behandeln und gerecht bezahlen wollen.

Weil wir volle Kontrolle über unsere Rohstoffe und deren Qualität brauchen, um eine gleichbleibend hohe Produktqualität zu gewährleisten.

Weil wir sichergehen möchten, dass unser Produkt nicht mit gesundheitsschädlichen Chemikalien belastet ist.

Und, zu guter letzt, weil die Oma unseres CEOs die Produktion leitet.

Wer würde schon seine eigene Oma rausschmeissen?

Deine Frage war nicht dabei? Dann schreibe uns einfach hier eine Nachricht!

Vielen Dank! Wir werden deine Anfrage schnellstmöglich beantworten.
This field is required
This field is required
This field is required